Beschreibung der Bilder

Garten mit Höhenvariationen

Gemeinhin ist die Berliner Gartenwelt flach wie eine Scheibe. „Erlöse doch die Bodenfläche deines Gartens ganz von aller Flachheit", riet augenzwinkernd der große Staudenzüchter und Gartenphilosoph Karl Foerster in einem solchen Fall. Um dem vormals brettebenen Garten im kiefernreichen Berlin-Frohnau Struktur und Proportion zu verleihen, fügte unser Team dem Garten dezente Höhenunterschiede hinzu. Natursteinmauern aus dunklem Schiefergestein markieren die Grenzlinien der neu entstandenen Gartenebenen und zeigen, wie durch das maßvolle Spiel der Höhen ein erlebnisreicher Garten komponiert werden kann. Ein altes Schwimmbecken wich einem neuen Pool, der durch benachbarte Terrassenebenen zum Sonnenbaden in das Gartengefüge eingebunden wurde.